Die Push weg von Gebrauchtwagen-Händlern für Car Services

In den Medien haben eine Reihe von großen Mainstream-Automobilherstellern öffentlich Stellenkürzungen angekündigt. Könnte das ein Zeichen dafür sein, dass Mainstream-Händler folgen könnten? Wie wir alle wissen, ist der Kauf von Neuwagen seit Anfang des Jahres zurückgegangen.

Leute, die während der Boomphase Geld hatten, gaben bei brandneuen Autos riesige Mengen hart verdientes Geld ab. Ich lache immer wenn jemand zu mir sagt, „check out my new 09 car“! Leute sehen nicht wirklich, dass, wenn Sie dieses nagelneue Auto aus Ausstellungsraum fahren, dass Sie tatsächlich 3000-4000k vom Preis des Autos fahren. Körperlich aus der Garage herausfahren bringt dich aus der Tasche! Wenn Sie das Auto am selben Tag weiterverkaufen würden, wären Sie erstaunt über den Preis, den das Auto auf dem Markt verkaufen würde. Wenn Sie ein 08 Auto (ein Jahr älter) kaufen würden, würden Sie sich ein kleines Vermögen sparen. Was bestimmt ein neues Auto wirklich?

Seien wir ehrlich, diese Händler und Hersteller haben dort während des Booms Geld gemacht. Aber jetzt haben die Dinge den umgekehrten Weg genommen. Kunden kaufen keine neuen Autos mehr und lassen ihre Autos mit diesen Mainstream-Händlern warten. Meiner Meinung nach bewegen sich die Leute auf die kleineren Garagen zu, die billiger sind und in den meisten Fällen die gleiche Servicequalität bieten wie die Autohäuser.

Ich würde mich in den nächsten Monaten nicht wundern, wenn eine große Anzahl von Autohäusern untergeht. Im Moment denke ich, dass sie sich sehr anstrengen, um über Wasser zu bleiben. Diese Händler müssen etwas unternehmen, um zu verhindern, dass sie sinken. Vielleicht werden die Händler den Preis der von ihnen angebotenen Autoservices, wie allgemeine Dienstleistungen, Pre-Nct, Kupplungsersatz usw., senken. Aber in Bezug auf den Kauf von Neuwagen; der Markt ist einfach nicht mehr da.

Autoankauf Braunschweig Deutschland