Tipps zum Kauf eines Gebrauchtwagens

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie ein gebrauchtes oder sogar ein neues Auto kaufen, ist, dass die Person, die das Auto verkauft, das Auto verkaufen möchte. Sie kommen vielleicht nicht direkt heraus und belügen dich wegen des fraglichen Autos; Sie dürfen jedoch keine Probleme erwähnen, wenn Sie nicht fragen und ja, manche mögen sogar lügen, um sich von einer Zitrone zu befreien.

Bevor Sie nach einem Gebrauchtwagen suchen, sollten Sie wissen, welche Art von Auto Sie möchten oder zumindest einige Modelle und Typen im Auge behalten. Sie können online suchen oder mit Autohäusern sprechen, um zu erfahren, was der Preis für die Marke und das Modell des Autos sein könnte, das Sie suchen. Sie können sogar das Auto in der NADA nachschlagen, um zu erfahren, was das Auto nach Jahr, Marke und Modell wert ist. Dies ist eine gute Schätzung, was Sie bekommen würden, wenn Sie dieses Auto an einen Händler eintauschen würden. Okay, jetzt wissen Sie, wie viel Geld Sie für die verschiedenen Autos benötigen, die Sie im Sinn haben.

Wohin gehst du, um Zuverlässigkeit und andere Faktoren für dieses Auto herauszufinden? Sie können online nach Bewertungen in Autoforen, mit Verbraucherberichten suchen oder mit anderen Personen chatten, die das Auto jetzt besitzen oder eins besitzen. Stellen Sie relevante Fragen, z. B. welche Teile ausgetauscht wurden, wie viel Kraftstoffverbrauch und sogar Fragen zum Komfort.

Es ist immer in Ihrem besten Interesse, ein gebrauchtes Auto vor dem Kauf zu Ihrem eigenen Mechaniker zu bringen, statt auf Ihre Liebe für das Auto zu gehen. Nur weil Sie immer davon geträumt haben, eine Korvette aus dem Jahr 1962 zu besitzen, und die, die Sie gefunden haben, großartig aussieht, bedeutet das nicht, dass es mechanisch einwandfrei ist.

Öffnen Sie die Motorhaube, suchen Sie nach abgenutzten Schläuchen, feuchten Stellen am Motor und suchen Sie nach Korrosion an den Batteriepolen. Sie können vielleicht nicht viel auf diese Weise sagen, aber Sie werden zumindest eine Idee bekommen, wenn Sie Schläuche, Batteriekabel wechseln müssen, oder wenn irgendwo ein Leck wie Kühlmittel oder Öl sein könnte. Wenn Sie das Auto auf einer Probefahrt fahren, achten Sie auf ungewöhnliche Klopfgeräusche, zischende Geräusche oder andere Geräusche, die Sie nicht kennen, und wenn Sie dann mit Ihrem Mechaniker sprechen, weiß er vielleicht, was diese Geräusche sind. Überprüfen Sie, dass die Lichter richtig funktionieren, Abblendlicht und Fernlicht, Bremslicht, Blinker, Signalhorn, Klimaanlage und Heizung. Sie können nicht darüber nachdenken, warm zu bleiben, wenn die Außentemperatur 95 Grad beträgt, aber Sie werden ein warmes Auto genießen, wenn der Nordwind anfängt zu wehen.

Viele Male, wenn Sie ein gebrauchtes Auto von einer Einzelperson kaufen, haben Sie keine Art von Garantie, jedoch, wenn Sie durch einen Händler kaufen, sollten Sie irgendeine Art von Garantie erhalten. Viele Male wird diese Garantie für eine bestimmte Anzahl von Monaten oder Meilen auf das Auto gelegt. In den meisten Fällen wird in der Garantie für eine bestimmte Anzahl von Monaten genau angegeben, welche Teile der Garantie unterliegen, wie der Motor oder das Getriebe, und der Händler wird alle Teile und Arbeitskosten abdecken. Wenn die Garantie nur das Getriebe umfasst, deckt es nicht den Austausch einer Wasserpumpe, einer Kraftstoffpumpe oder anderer mit dem Motor in Verbindung stehender Teile ab, und dies gilt auch für eine beschränkte Garantie.

Auch mit einem Händler statt einer Person, können Sie möglicherweise einen Zahlungsplan beantragen, wenn Sie lieber monatliche Zahlungen bezahlen möchten, bis das Auto bezahlt wird. Oft benötigen Sie eine Anzahlung oder einen guten Kredit, um ein Darlehen zu erhalten. Sie sollten jedoch vorsichtig sein bei der Beantragung eines Darlehens jeglicher Art. Seien Sie sicher, dass Sie das beste Angebot erhalten. Sie können möglicherweise einen persönlichen Kredit bei Ihrer Bank beantragen und erhalten bessere Zinssätze als bei einem Autohändler.

Eine andere Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, sich umzusehen. Wenn Sie ein Auto finden, das Sie mögen, werden Sie mehr als wahrscheinlich ein anderes finden, das das selbe oder besser ist und Sie können es für weniger Geld oder in besserem Zustand finden.

Wenn Sie zum Kauf bereit sind, lesen Sie die Gesamtvereinbarung. Schauen Sie nicht nur auf den großen Druck. Seien Sie sicher, dass Sie alles in der Vereinbarung verstehen und wenn Sie nicht – fragen Sie. Es wäre am besten, im Voraus zu erfahren, ob Ihre Garantie endet, bevor Sie das Auto bezahlt haben.

Lkw Ankauf DE