Wie kaufe ich ein neues Auto? Die beste Strategie für den Kauf eines neuen Autos, auf das Sie stolz sein werden

Das Kaufen eines neuen Autos kann einfach und erfreulich sein, nur nachdem Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und die notwendige Anstrengung unternommen haben, jeden Aspekt des neuen Autokaufprozesses zu erforschen. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Bedeutung der Forschung zu unterschätzen, indem Sie zu vielen Händlern gehen und auf Online-Auto-Websites besuchen, werden Sie höchstwahrscheinlich am Ende zu viel bezahlen und Ausgaben, die sich über viele Monate und Jahre erstrecken können.

Durch die Nutzung der heutigen Suchtechnologie, nämlich des Internets, können Sie viel Geld und viel Zeit sparen. Sie können Auto-Preis-Angebote erhalten und sie mehreren Händlern in Ihrer Nähe zeigen, um sie unter Druck zu setzen, um Ihnen einen ermäßigten Preis zu geben. Lassen Sie sich nicht mitreißen und folgen Sie dieser Strategie, um die Kontrolle über den Prozess zu übernehmen.

Hier ist die beste Strategie, die Ihnen hilft, einen guten Deal zu bekommen, ohne abgezockt zu werden:

Glauben Sie den Anzeigen nicht: Sie sehen vielleicht Werbung wie „Wir werden Ihren Kredit auszahlen, egal, wie viel Sie immer noch Owe!“ oder „Wir geben Ihnen X Menge von Dollar für jeden Trade-In!“, Vertrauen Sie keine Werbung. Wenn Sie in einer Werbung einen Zinssatz von 1,9% sehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass es sich um Personen mit einem perfekten Kredit handelt. Handeln Sie nicht mit einem Auto (wenn Sie einen Trade-In haben), schulden Sie Geld. Sie lassen Sie denken, dass sie Sie von Ihrer Verpflichtung entlasten, aber das Problem ist, dass viele neue Autokäufer in diese Falle fallen und sie nur auf mehr Schulden anhäufen. Wenn Sie ein Trade-In-Käufer sind, sollten Sie den Wert Ihres Trade-In kennen oder es ist besser, dass Sie Ihr Gebrauchtfahrzeug selbst verkaufen.

Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt zum Kauf: Es ist immer besser, dass Sie das neue Auto zu bestimmten Zeiten kaufen, um sicherzustellen, dass Sie einen niedrigeren Preis als üblich bezahlen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ende Dezember, von Juli bis Oktober, am Ende des Monats einkaufen gehen, jedoch an Wochentagen.

Richten Sie ein Budget und eine Liste ein: Richten Sie ein Budget für Ihren Einkauf ein, das Ihrem Gehalt oder Ihrem Umsatz entspricht. Sie haben zwei Möglichkeiten zu zahlen; entweder Bargeld oder Darlehen. Im Falle eines Darlehens zahlen Sie die Anzahlung, dann zahlen Sie eine monatliche Zahlung. Die Experten von edmunds.com sagen „Stellen Sie sicher, dass Ihre monatliche Zahlung 20 Prozent Ihres Gehalts nicht übersteigt“.

Erforschen Sie Ihr Auto oder wählen Sie ein Auto: Ob Sie ein bestimmtes Auto im Sinn haben oder nicht, sollten Sie nachforschen. Recherchieren wäre einfacher und bequemer, wenn Sie es über das Internet tun. Bedenken Sie auch die Sicherheit (Sicherheitsbewertungen, Crashtests von Euro NCAP), Zuverlässigkeit, Kraftstoffeffizienz, Add-Ons (Textilschutz, Lackschutz, Autoalarm, erweiterte Garantie, Versicherung). Vergessen Sie nicht, alle Informationen in einer Liste zu speichern, um sie später beim Händler zu verwenden.

Nutzen Sie das Internet, um Preisangebote zu erhalten: Kein Zweifel, das Internet ist zu einem unverzichtbaren Aspekt unseres Lebens geworden, weil es uns bei der Suche nach fast allem Geld und Zeit spart. Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung des Internets bei der Recherche, bevor Sie ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen. Websites wie edmunds.com, CarsDirect oder Autobytel können sehr hilfreich sein. Über das Internet können Sie mehrere Auto-Preisangebote, Versicherungsangebote, Garantie, gute Kreditzinsen und viele andere Add-ons und Extras erhalten, die Sie weniger kosten können, als wenn Sie sie beim Händler erhalten.

Verwenden Sie die Rabatte und Anreize zu Ihrem Vorteil: Während Sie suchen, um das neue Auto mit seinen Besonderheiten zu wählen, suchen Sie nach Rabatten oder Anreizen. Zusätzlich zu den Rabatten oder Anreizen, die der Händler anbieten möchte, gibt es größere Rabatte und Anreize, die der Hersteller dem Händler gewährt. Selbst wenn Sie das neue Auto zum Rechnungspreis kaufen, verdient der Händler Tausende. Wenn Sie eine große Menge Geld sparen möchten, finden Sie die Rabatte und Anreize des Herstellers. Bedenken Sie, dass die weniger populären Autos bessere Anreize und Rabatte haben.

Kontakt Websites und Autohäuser: Nach Recherchen über das Internet und die gedruckten oder Online-Automobilzeitschriften, bestimmen Sie ein paar Händler zu behandeln. Kontaktieren Sie sie, um zu sehen, was sie zu bieten haben. Stellen Sie sicher, dass sie das Auto haben, das Sie bei der Verkaufsvertretung präsentieren möchten.

Entscheiden Sie sich für das Auto und seine Besonderheiten: Jetzt, da Sie eine Liste mit mehreren Autos mit ihren jeweiligen Besonderheiten haben, versuchen Sie, Ihre Liste auf ein paar Autos einzugrenzen, um die letzte Entscheidung zu treffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Alternativen notiert haben, falls Sie die anfänglichen Optionen nicht finden konnten.

Sich finanziell absichern Bevor Sie zum Kauf gehen: Wenn Sie es sich leisten können, das neue Auto in bar zu kaufen, beachten Sie bitte, dass es beim Bareinkauf oft einen Rabatt gibt. Wenn Sie jedoch wie die meisten Menschen sind, die kaufen, indem Sie einen Kredit aufnehmen, wird dringend empfohlen, dass Sie Ihren Kredit von einer Bank, Credit Union oder Online-Kreditgeber nehmen. Außerdem ist es besser, die Versicherung, die Garantie, das Zubehör und die Add-Ons online zu kaufen, damit der Händler Sie nicht mit seinem komplizierten Preissystem einholt, das ihn riesige Gewinne einbringen lässt.

Verhandeln, Inspizieren und Probefahrt: Nach

Autoankauf Siegen Deutschland