Wie man das härteste Schnäppchen beim Einkauf für ein Auto oder einen LKW fährt

Es gibt drei wesentliche Komponenten, um beim Kauf eines gebrauchten oder neuen Autos oder LKWs das härteste Schnäppchen zu machen: Den Fachjargon zu kennen, zu wissen, welche Zeit des Monats und Jahres Sie kaufen sollten und die Kontrolle über den Verhandlungsprozess zu haben. Wenn Sie sich in jedem dieser Bereiche ausbilden, sparen Sie beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs Hunderte von Dollar.

1. Kenne die Sprache des Händlers. Es gibt zahlreiche Begriffe, die vielen Autokäufern unbekannt sind. Zu wissen, was diese Begriffe bedeuten, und sie zu verwenden, wenn Sie einen Kaufpreis mit einem Händler verhandeln, zeigt ihnen, dass es sich um einen intelligenten Käufer handelt, und helfen Ihnen dabei, einen großartigen Preis zu sichern. Zum Beispiel ist Dealer Holdback ein Rabatt, den der Händler direkt vom Hersteller erhält. Der Holdback ermöglicht es dem Händler, beim Verkauf eines Autos zum Rechnungspreis noch Geld zu verdienen. Dealer Holdback liegt in der Regel zwischen 2% und 3% des MSRP – Toyota ist 2%, und der Händler Holdback für Honda und die Big Three ist 3%. Also, auf einem $ 30.000 Toyota Sienna, wenn ein Händler auf Rechnung verkauft, macht er immer noch $ 600 wegen des Holdbacks. Lassen Sie sich nicht sagen, dass er nur $ 100 verdient, wenn er Ihr Angebot von $ 100 über Rechnung akzeptiert. Vier-Quadrat ist ein anderer Begriff, der oft von Händlern in Verhandlungen verwendet wird. Das Viereck repräsentiert die vier Elemente eines Verkaufs – Verkaufspreis, Handelswert, monatliche Zahlung und Anzahlung. Händler nutzen dies, um den Eindruck zu erwecken, dass ein Käufer ein gutes Geschäft aushandelt. Zum Beispiel könnte ein Händler den Wert des Trade erhöhen, aber er wird auch den Betrag der monatlichen Zahlung für das Auto, das Sie kaufen möchten, erhöhen, so dass Sie in der gleichen finanziellen Position bleiben. Wenn Sie das Viereck vereinfachen möchten, können Sie sich selbst finanzieren oder Ihr potenzielles Geschäft auf eigene Faust verkaufen. Dadurch können Sie direkt mit dem Händler über den Preis verhandeln. Finden Sie Auto-Incentives & Rabatte auf Edmunds.com. Eine andere gebräuchliche Dealer-Bezeichnung ist die Händlervorbereitungsgebühr. Diese Art von Gebühr ist zu 100% gefälscht, und Sie sind nicht verpflichtet, Vorbereitungsgebühren für einen Neu- oder Gebrauchtwagenkauf zu bezahlen. Blue Book-Wert ist ein anderer Begriff, der häufig von Händlern verwendet wird. Wenn Händler den blauen Buchwert auf einem Auto oder LKW angeben, mit dem Sie handeln, oder auf dem Fahrzeug, das sie verkaufen, verwenden sie Werte, die von KelleyBlueBook oder NADAGuides erhalten wurden. Die Werte, die Ihnen ein Händler aus diesen beiden Leitfäden zur Verfügung stellt, unterscheiden sich erheblich von den von Edmunds zu ihrem finanziellen Vorteil bereitgestellten Werten.

2. Wissen Sie, welche Zeit des Monats / Jahres Sie kaufen sollten. Wenn Sie ein Auto bei einem Händler kaufen möchten, gilt die allgemeine Faustregel, dass Sie an einem Montag bis Donnerstag in der letzten Woche eines Monats kaufen. Dies ist aus zwei Gründen der Fall: Es gibt weniger Einkäufer als am Wochenende, was Sie mit einem aufmerksameren Verkaufspersonal und Verkaufsleiter und wegen der Angst des Händlers vor dem Unbekannten zurücklassen würde – mit nur wenigen verbleibenden Tagen in der Monat und nicht viel Verkehr, der durch den Händler kommt, ein Händler wird nicht notwendigerweise wissen, ob er seine Absatzprognosen für den Monat treffen wird, Sie in einer großen Verhandlungsposition lassend.

Wenn Sie flexibel sind über die Jahreszeit, in der Sie ein Fahrzeug kaufen können, empfiehlt es sich, in den Zeiten geringer Nachfrage zu kaufen. Bei kaltem Wetter ist dies im Januar und Februar und bei warmem Wetter im Juli und August. Wenn Sie ein neues Auto oder einen Lastwagen kaufen, ist das Ende des Modelljahrs eine weitere gute Zeit, um zu kaufen, da es oft riesige Rabatte und Rabatte gibt, die auf diesen Fahrzeugen angeboten werden. Wenn Sie ein Fahrzeug neu entwerfen oder komplett einstellen, werden Sie phänomenale Angebote finden. Natürlich werden abgesetzte Fahrzeuge schneller abwerten als andere Fahrzeuge, aber die Einsparungen werden astronomisch sein.

3. Übernehmen Sie die Kontrolle über den Verhandlungsprozess. Sie können dies auf drei Arten tun. Senden Sie zunächst E-Mails an mehrere Händler, die Angebote anfordern. Wenn das Modell, an dem Sie interessiert sind, weit verbreitet ist, empfehlen wir Ihnen, eine E-Mail an jeden lokalen Händler zu senden, der Ihnen mitteilt, dass Sie heute ein Fahrzeug von dem Händler kaufen werden, der Ihnen den besten Preis anbietet. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr genaue Angaben zu den erforderlichen Funktionen und den gewünschten Farben machen und beim Kauf eines Gebrauchtwagens die maximale Kilometerleistung. Wenn Sie nicht auf die Händler warten möchten, die Ihnen mit ihrem besten Preis antworten, können Sie auch eine E-Mail an alle lokalen Händler senden, in der Sie darüber informiert werden, dass Sie bereit sind, $ X für ein bestimmtes Auto an den zuerst ansprechenden Händler zu zahlen.

Zweitens: Wenn Sie es vorziehen, persönlich zu verhandeln, sollten Sie wissen, wie hoch die Preisobergrenze ist, bevor Sie den Ausstellungsraum betreten, und wenn Sie mit dem Verhandeln beginnen, sollten Sie nicht zögern. Machen Sie diesen Preis absolut nicht zu Ihrem ursprünglichen Angebot oder Ihrem ersten Gegenangebot. Wenn der Händler den Preis nicht senken kann und immer noch über Ihrer Decke ist, haben Sie keine Angst, wegzugehen. Sie müssen kein Auto beim ersten Händler kaufen, zu dem Sie gehen.

Drittens, komm prepariert. Dies bedeutet eine Vielzahl von Dingen – stellen Sie sicher, dass Sie eine volle Mahlzeit gegessen haben, ausgeruht sind, einen Taschenrechner haben, Ausdrucke von Edmunds wahren Marktwerten haben und Angebote von anderen Händlern oder einzelnen Verkäufern haben, wenn anwendbar. Die Verwendung dieser einfachen Taktik garantiert nicht, dass Sie den niedrigsten Preis für ein neues oder gebrauchtes Auto oder einen Lastwagen zahlen werden, aber sie werden am sichersten Sie etwas Geld sparen. Erinnere dich, was du einmal alle vier Jahre tust, tut der Händler viermal am Tag. Er wird besser verhandeln, aber er muss nicht viel besser sein.

Autoankauf Bonn